Gastkurse und Gastgruppen

28. Februar - 19. Juni 2024

RAIN Übungsabende für "Fortgeschrittene"
mit Xiaoqing Xu

Freude und Glück berühren und die schwierigen Gefühle wie Wut, Angst und Traurigkeit zulassen. Wie kann das gelingen?
Dürfen wir als Meditierende ängstlich, wütend oder tief traurig sein?
Kann ich all diese Gefühle, die immer wieder da sind bemerken und annehmen? Und wie soll ich sie transformieren und heilen?

R.A.I.N ist eine von vielen Methoden, die bei der Heilung und der Transformation helfen kann.
online via Zoom
Uhrzeit 18:30-20 Uhr
Termine: 28.2.2024,   27.3.,  24.4.,  22.5.,  19.6.

Kursgebühr 90 Euro, ermäßigt 80 Euro
Anmeldung: xiaoqingxu@posteo.de


MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn
Janina Egert
8-wöchige Kurse
Kursgebühr: 360 Euro

6. März - 15. Mai 2024
jeweils Mittwoch, 19 - 21.30 Uhr, nicht in den Osterferien und nicht am 1. Mai 2024
18. September - 6. November 2024
 jeweils Mittwoch, 19 - 21.30 Uhr
28. Oktober - 16. Dezember 2024
jeweils Montag, 19 - 21.30 Uhr

Info und Anmeldung: T. 030 / 81 800 848
mbsr-janina.egert@gmx.de
www.mbsr-janinaegert.de
Achtsamkeit bedeutet, sich ganz im gegenwärtigen Moment zu befinden und wahrzunehmen, was jetzt gerade geschieht. Sie ist verbunden mit einer Haltung von Offenheit und Akzeptanz, die das Wahrgenommene nicht bewertet. Achtsamkeit ermöglicht es, uns selbst zu erforschen, und eröffnet uns neue Räume und Möglichkeiten in unserem Handeln und in unserer Wahrnehmung des Lebens.

 

Bestandteile des Kurses sind die Übungen von Bodyscan, leichten Yogaübungen, Sitzmeditation, Achtsamkeit im Alltag. Ein Schwerpunkt ist dabei die Beobachtung von konkreten Stresssituationen und die eigene Reaktion darauf. Es werden Möglichkeiten und Wege vermittelt, wie man mit diesen Situationen hilfreich umgehen kann.

 

Download
Flyer MBSR als pdf
Flyer mbsr_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.5 KB

13. und 20. März 2024
Einsichtsdialog
Innehalten im Trubel des Lebens –
achtsam sein im Dialog

mit Renate Löseke

jeweils mittwochs 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Quelle des Mitgefühls, Heidenheimer Str. 27, 13467 Berlin
Kosten: 20€ Grundgebühr für beide Abende plus Dana für die Lehrende
Anmeldung: office@buddhistische-akademie-bb.de

zur Person

Der Einsichtsdialog ist eine zwischenmenschliche Meditationspraxis zur Entwicklung von Mitgefühl und Weisheit.
Wir üben uns darin, achtsam miteinander zu sprechen und einander tief zuzuhören. Die Geistesruhe und Achtsamkeit der stillen Meditationsübung werden in den Dialog mit eingebracht. Dies ermöglicht uns Dinge wahrzunehmen und tiefer zu verstehen, die wir normalerweise in der Geschäftigkeit unseres Lebens übersehen. So können wir mehr Akzeptanz für uns selbst und andere entwickeln.
Sechs Leitlinien bilden die Grundlage des Einsichtsdialogs: Innehalten, Entspannen, Öffnen, Sich einstimmen auf das Entstehen, Tief zuhören, die Wahrheit sprechen.
Wir werden sie an diesen Abenden kennenlernen und mit ihnen praktizieren.
Die Abende bauen aufeinander auf. Eine Teilnahme an nur einem Termin ist nach Absprache möglich. Anfänger*innen und Erfahrene sind herzlich willkommen.


Samstag, 16. März, 18. Mai; 17. August, 9. November 2024

Tanzen und Tiefenentspannung mit Klangmeditation
16-18 Uhr

Tara Schmidt

 

Glück nähren
Zum Meditieren brauchen wir nicht unbedingt auf einem Kissen sitzen und still sein.
Ich lade ein zum Tanzen

"Zeitlose Freude
Atmen in vollkommener Gegenwart
Mitsingen im Chor der Sphären

Mittlachen im ewigen Lachen Gottes
das ist unsere Teilhabe am Glück. ..."
                  -  Hermann Hesse -

Wenige einfache Kreistänze wiederholend getanzt in dem schönen Haus und Garten der Quelle des Mitgefühls.
Nach dem Tanzen, den Körper ganz zur Ruhe kommen lassen,
liegend, ihn bewußt wahrnehmend – tiefenendspannend -
So mit Ohren und Körper noch einigen Klängen der Klangschalen
lauschend die Zeit ausklingen lassen.

Teilnahme auf Spendenbasis. Bei Fragen kontaktiert mich 0176 44711669. Bitte meldet Euch an.
Tara Schmidt


24. - 26. Mai 2024

Community Building Workshop nach M. Scott Peck

Die Kunst der Begegnung

 

Ammersee-Institut für Community Building (Community Building International)

Moderator/Facilitator*innen-Team: Simone Kosog-Wiedemann, Alex Wiedemann, Silke Borgmann, Iris Schmidt Koopmann

 

Wochenendworkshop: Freitag – Sonntag;

Bitte für Übernachtungsmöglichkeit selber sorgen;

Mittagessen: Picknick-Raum vorhanden oder Möglichkeit in der Nachbarschaft Mittag zu essen

Getränke und Snacks werden bereitgestellt.

 

Kursgebühr: 290 € / 250 € - Frühbucherpreis bis 3. Mai

Zeiten: 24. Mai 2024, 16:00 – 26. Mai 2024, 17:00

 

Anmeldung: Ammersee-Institut für Community Building

Bei Fragen: iris.schmidt.koopmann@gmail.com

Download
Community building 24_26_5_2024.docx
Microsoft Word Dokument 15.0 KB

Regelmäßige Gastgruppen

 

Unsere Gastkurse finden live statt.

Jeweils Dienstag: Qi Gong im Garten
Norbert Pietsch
17.00 - 17.50 Uhr und
18:00 - 18:50 Uhr
Einstieg jederzeit möglich. Bei Regenwetter üben wir im Meditationsraum.
www.die-Wolken-teilen.de
Info und Anmeldung: 0160-2766 727
Norbert-pietsch@gmx.de


jeweils Donnerstag: Yoga
Svenja Pietrzak
17-18.30 Uhr
Info und Anmeldung: svenja.yogakala@gmail.com

www.yogakala-berlin.de